Home »

Fassa­den­däm­mung

Fassa­den­däm­mung – Hochwer­tig und fachge­recht

Verbes­sern Sie Ihren Wohnkom­fort und gleich­zei­tig die Optik Ihrer Fassade! Zwar besteht für Sie als Eigen­tü­mer eines älteren Hauses keine Pflicht zur Fassa­den­däm­mung, doch durch eine fachge­recht instal­lierte Dämmung der Außen­hülle lassen sich Wärme­ver­luste bis zu 80 Prozent reduzie­ren. Außer­dem: Wärme­dämm-Verbun­d­­sys­­­teme steigern den Wert einer Immobi­lie über Jahrzehnte und damit den Wieder­ver­kaufs­wert.

Die Mehrkos­ten für die Wärme­däm­mung amorti­sie­ren sich so inner­halb weniger Jahre. Zudem gilt: Werden bei der Sanie­rung eines älteren Gebäu­des mehr als zehn Prozent der Fassade erneu­ert, muss dies gemäß der gelten­den Energie­ein­spar­ver­ord­nung gesche­hen. In den meisten Fällen muss das Haus gedämmt werden.

Quali­fi­zierte Energie­be­ra­ter erstel­len Ihnen gerne einen Sanie­rungs­plan, infor­mie­ren über Förde­run­gen und Zuschüsse und arbei­ten eng mit uns als quali­fi­zier­tem Fachbe­trieb zusam­men. Nur mit der Unter­stüt­zung quali­fi­zier­ter Exper­ten erleben Sie am Ende keine bösen Überra­schun­gen.

Wir montie­ren ausschließ­lich zugelas­sene Dämmsys­teme mit Kompo­nen­ten, die aufein­an­der abgestimmt sind und von großen, anerkann­ten Herstel­lern produ­ziert werden.

Fassadendämmung | G-Team Ihr Maler in Essen
Fassadendämmung | G-Team Ihr Maler in Essen

Dämmsa­nie­rung Ihrer Fassade

Rüsten Sie veral­tete Dämmsys­teme einfach nach, um die Energie­ef­fi­zi­enz Ihres Hauses zu verbes­sern.

Fassadendämmung | G-Team Ihr Maler in Essen

Die Außen­wände sind nicht zugäng­lich? Innen­räume dämmen hilft!

Wenn Außen­wände nur schwer zugäng­lich sind, weil das angren­zende Haus versetzt steht, oder der Denkmal­schutz eine äußere Dämmung nicht zulässt, verstär­ken wir in der Regel die Innen­wand mit Dämmma­te­rial.

Fassadendämmung | G-Team Ihr Maler in Essen

Keller­de­cke und Dachbo­den dämmen

Mit einer Dämmung der Keller­de­cke oder des Dachbo­dens, die für Vermie­ter Pflicht ist, lassen sich Energie­kos­ten schnell und mit wenig Aufwand verrin­gern. Die Tempe­ra­tur­un­ter­schiede zwischen Keller bzw. Dachbo­den und Wohnräu­men werden ausge­gli­chen – für spürbar mehr Wohnkom­fort. Wir unter­stüt­zen Sie gern bei der Wahl und Anbrin­gung der richti­gen Materia­lien.

Menü